Startseite

Was ist der Baukasten
Wer ist der Baukasten
Der Unterricht
Kursprogramm
Wochenendworkshops
Angebote für Schulen & Co.
Ferienprogramm
Geburtstage und Gutscheine
Pressestimmen
Galerie
Bibliothek
Netzwerk / Freunde / Förderer
Kontakt / Standort
Anmeldung
Impressum

Der Unterricht

Der BAUKASTEN ist eine private Freizeiteinrichtung. Kinder und Jugendliche erhalten hier ein Mal pro Woche für 1,5 Stunden Unterricht zu ausgewählten Themen, die Spaß machen und gleichzeitig ihr Kind in unterschiedlichen Bereichen fördern.

Der BAUKASTEN verfolgt bei jedem Projekt folgende Vermittlungsschwerpunkte, die miteinander kombiniert oder auch einzeln projektbezogen Beachtung finden:

  • Theoretische Grundkenntnisse

  • Modellbau mit unterschiedlichsten Materialien

  • Zeichnen, z.B. Grundrisse oder Pläne von Städten und Gebäuden

  • Gestalten und Entwerfen

  • Stadtplanung – Entwickeln und Bauen eigener Stadtplanmodelle

  • Freies Arbeiten

BAUKASTEN-Kinder erlernen nicht nur eine ganz bewusste Art der Wahrnehmung von gebauter Stadt und städtischem Leben, sie entwickeln zudem wichtige Fähigkeiten für ihr weiteres Leben:

  • Handwerkliches Geschick / Fingerfertigkeit

  • Material- und Verarbeitungskenntnisse

  • Kultur-, Kunst- und Stadtgeschichte

  • Kreativität

  • Abstraktionsvermögen

  • Kritisches Denken

  • Trainieren von Soft Skills

  • Konzentrationstraining

Der BAUKASTEN kooperiert mit Architekten und Architektur-vermittlern, Kunsthistorikern und Handwerkern. Sie geben den Kindern Anregungen und stimulieren ihre Fantasie.

Wir möchten Kinder und Jugendliche stärken und fördern, sie bei ihrer Entwicklung zu selbstbewussten, kreativen und kritischen Mitgliedern unserer Gesellschaft unterstützen und ihnen den Raum schaffen, den sie brauchen, um sich kreativ entfalten zu können.

Der monatliche Beitrag für einen mind. halbjährigen

Unterricht beträgt 54,00 Euro

(garantierter Unterricht von mind. 40 Wochen pro Jahr,
Organisation von Ausstellungen mind. 1 Mal pro Jahr im Rahmen der Kurszeiten)