Startseite

Was ist der Baukasten
Wer ist der Baukasten
Der Unterricht
Kursprogramm
Wochenendworkshops
Angebote für Schulen & Co.
Ferienprogramm
Geburtstage und Gutscheine
Pressestimmen
Galerie
Bibliothek
Netzwerk / Freunde / Förderer
Kontakt / Standort
Anmeldung
Impressum

Unterrichtsprogramme

Ihr Kind hat fünf Möglichkeiten, die besonderen Unterrichtsprogramme im BAUKASTEN wahrzunehmen.

1. regelmäßigen Projektunterricht
2. zeitlich begrenzte Projektkurse
3. Schnupperkurse
4. Familienworkshops
5. Ferienprogramme

Wöchentlicher Projektunterricht

Kinder ab 6 Jahren besuchen ein Mal wöchentlich den BAUKASTEN und bleiben mindestens ein halbes Jahr in der Architekturschule Bremen.

Das Vermittlungsniveau wird individuell den Kompetenzen ihres Kindes angepasst, so dass ihr Kind mit der Zeit mehr und mehr lernen wird und es seine Fähigkeiten in für ihn wichtigen Bereichen trainieren und ausbauen kann.

Das Unterrichtsprogramm wird in Form eines zeitlich begrenzten Projektunterrichtes vermittelt, der in der Regel zwei bis drei Monate umfasst.
Damit sie sich ein Bild von den Vermittlungsprogrammen des BAUKASTEN machen können, hier einige Beispiele für das Unterrichtsjahr 2012/2013:

  • (T)raumhäuser  - selbst gebaut und gestaltet  
  • Meine Stadt am Fluss – Stadtplanung aus den Augen von Kindern und Jugendlichen (Wir bauen ein Stadtmodell)
  • Könnten wir nicht auch auf dem Mars leben? - Wir entwickeln Raumstationen
  • Ganz weit oben – Häuser und Bauten über den Dächern der Stadt
  • Von Rittern und Prinzessinnen – Wir bauen uns eine eigene mittelalterliche Burg
  • Meine Insel – Wir bauen ein Land umgeben von Wasser
  • Wohnbauten wie Schneckenhäuser, Phantasietürme oder Ufos? Geht das - und wenn ja, gibt's das? - Wir beschäftigen uns mit den ungewöhnlichen Bauten von Hundertwasser, Oscar Niemeyer und Javier Senosiain
  • Projekt: Papier - Modellbau aus Papier
  • Architektur zeichnen - Perspektive und Grundrißzeichnung


Pro Halbjahr erhalten die Kinder unser BAUKASTEN-Zertifikat, in dem steht, mit welchen Themenfeldern sich ihr Kind beschäftigt hat und in welchen Bereichen ihr Kind die größten Talente zeigte.


Kursprogramme - Anmeldeverfahren