Startseite

Was ist der Baukasten
Wer ist der Baukasten
Der Unterricht
Kursprogramm
Wochenendworkshops
Angebote für Schulen & Co.
Ferienprogramm
Geburtstage und Gutscheine
Pressestimmen
Galerie
Bibliothek
Netzwerk / Freunde / Förderer
Kontakt / Standort
Anmeldung
Impressum

Netzwerk / Freunde

Der BAUKASTEN baut auf ein starkes Netzwerk aus Kunst- und Kulturschaffenden, öffentlichen und privaten Bildungs- und Kultureinrichtungen, Vereinen sowie der Freien Wirtschaft.

 

Für eine positive Entwicklung des Projektes ist nichts wichtiger als ein starkes Fundament an klugen Ideen und Konzepten, an Mitwirkenden und Spendern, die den BAUKASTEN auch als soziale Aufgabe verstehen und an einem fachlichen und konzeptionellen Austausch und an Kooperationen interessiert sind.

Kooperationspartner:

Architektenkammer Bremen

Bremer Zentrum für Baukultur
Spökfabrik - Fantasiewelten für Kinder & Erwachsene
Henriette Anders (Grafikdesign Anders)


Förderer

Der Baukasten ist ein Pilotprojekt in Deutschland. Es wird durch das Existenzförderprogramm BRUT des Senators für Wirtschaft und Häfen, die Bremer Aufbau Bank GmbH, des EFRE-Programmes (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung) und der Europäischen Union aktiv unterstützt und gefördert.

Kommen Sie aus den Bereichen Architektur, Kunst- und Kulturvermittlung oder aus dem Bauhandwerk? Möchten Sie sich für den BAUKASTEN engagieren? Wir freuen uns auf Sie! Bitte senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an!

Spenden Sie Material!

Wir möchten Kindern und Jugendlichen den Raum bieten, den sie brauchen, um sich kreativ entfalten zu können. Unser Anspruch ist es, ein qualitativ hohes Angebot schaffen zu können und möglichst vielen jungen Menschen den Umgang mit vielfältigsten Materialien zu ermöglichen.
Der BAUKASTEN ist deshalb auf Ihre Materialschenkungen angewiesen.

Angesprochen sind Firmen wie:
Holzhändler
Tischlereien
Metallverarbeitung
Druckereien
Kopiergeschäfte
Bauhändler
Palettenhändler
Baumärkte
Kartonhändler
Buchhändler
Kunst- und Bastelfachgeschäfte

Kunst- und Kultureinrichtungen wie Theater und Museen als auch Privatpersonen, die Materialreste oder alte Holz-Möbel zur Verfügung stellen können.

Akut brauchen wir:
Holzreste
Paletten
Latten
Pappe
Karton
Folien aller Art
Papiere aller Arten
Bücher über Architektur und Stadtplanung
Pappröhren
Plastikröhren
Verpackungen
Schaumstoffe
Drähte / Schnüre
Kaninchendraht
Styropor
Webstoffe
Wolle
Klebstoffe
alte Möbel
gut erhaltenes Werkzeug

Bitte unterstützen Sie den BAUKASTEN und rufen Sie an!
Wir holen ihre Werk- und Reststoffe ab! Gern in kleinen Mengen!